Kanardia

Kanardia - Nesis III

 

Nesis, das komplette Navigationssystem für ultraleichte Flugzeuge, Tragschrauber und Hubschrauber.

Die Nesis-Avionik verfügt über die modernsten, auf ultraleichte Flugzeuge, Tragschrauber und Hubschrauber optimierten Instrumente. Zur Verfügung in zwei Größen:

  • 8.4'' Bildschirmdiagonale Nesis III,
  • 5.5'' Bildschirmdiagonale Nesis II.

Alle Module sind ultraleicht und zeichnen sich durch geringeren Verbrauch.

Nesis enthält:

  • Geschwindigkeits- und Höhenmesser
  • Variometer zur Anzeige der Vertikalgeschwindigkeit
  • AHRS (Kurs-Lage-Referenz-System)
  • HSI Fluglageanzeiger
  • Autopiloten
  • EMS (Motorüberwachungssystem)
  • dynamisches Kartensystem zur Flugplanung
  • Landkarten für die ganze Welt
  • und vieles mehr...

Außerdem unterstützt Nesis die Orthografie-Option zur automatischen Winkelkorrektur (Lagekorrektur) und Kameraauslösung - Geoniss system. Nesis unterstützt die Benutzerschnittstelle in mehreren Sprachen und ist die einzige Multifunktionseinheit mit einem Kohlenmonoxid-Sensor, der sobald sich das CO-Niveau dem Gefahrniveau annähert, den Alarm auslöst.

Kanardia - Emsis

Bedienungsleichtes und preiswertes System, das in Verbindung mit NESIS oder als eine selbstständige Einheit anwendbar ist. Emsis ist als primäre oder sekundäre EMS, PFD oder Navigations Instrument erhältlich.

EMSIS als EMS:

  • CHTs
  • EGTs
  • Motordrehzahl
  • Kraftstoffdurchfluss
  • Kraftstoffniveau (zwei Behälter)
  • Generator (Ladestrom)
  • Bordspannung
  • Öldruck
  • Öltemperatur
  • Kühlwassertemperatur
  • Airbox-Temperatur
  • Ladedruck
  • Reifendruck

In Kombination mit Nesis werden angezeigt:

  • Geschwindigkeit (IAS und/oder TAS)
  • Höhe
  • Vario
  • Motorstunden
  • Moving map
  • Logbook

Emsis mit PFD Funktion:

  • Roll, Pitch
  • Geschwindigkeit (IAS)
  • Höhe
  • QNH
  • Variometer
  • Wendezeiger
  • Aussentemperatur
  • Moving map
  • Logbook

Vorteile:

  • Niedriger Preis (für das, was es bietet)
  • Geringer Verbrauch (2.5W bei 12V)
  • heller Bildschirm
  • geringes Gewicht
  • mit Nesis und CAN-Bussystem kompatibel
  • reich an Funktionen
KONTAKT
Wir sind von Mo-So von 9 – 20 Uhr unter der Festnetznummer: 02504 / 9 87 99 99 erreichbar.

Da wir tagsüber teilweise viel am Fliegen sind, bitten wir um Verständnis wenn Sie uns nicht sofort erreichen. Sprechen Sie uns bitte auf die Sprachbox, wir werden Sie dann umgehend zurückrufen. Falls Sie uns am Flugplatz besuchen möchten, vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch einen Termin um sicherzustellen, das Sie uns auch antreffen.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schicken, die wir schnellstmöglich beantworten werden.
1000 Zeichen verbleibend

Was unsere Schüler sagen:

Bernhard (Ausbildung 2014)
Marco und Thomas schaffen es tatsächlich, jedem das fliegen beizubringen. Die ruhige, unaufgeregte Art ist für mich genauso wichtig, wie die Möglichkeit, praktisch jeden Schulungs-Wunschtermin erfüllt zu bekommen. Von Hamm aus starte ich jetzt noch besser – direkt vor meiner Haustür. Die Flugschule Fun Flight ist für mich die Alternative, da mein Lebensplanung kein Vereinsleben mit Baustunden zulässt. Dass in der Gesamtkalkulation ich praktisch keine Mehrkosten gegenüber anderen Schulmodellen habe, ist ein angenehmer Nebeneffekt. Entscheidend bleibt aber die gute Schulungsqualität des gesamten Fluglehrerteams.

Bernhard Eßer

Kontakt zu uns

Da wir tagsüber teilweise viel am Fliegen sind, bitten wir um Verständnis wenn Sie uns nicht sofort erreichen.
Sprechen Sie uns bitte auf die Sprachbox, wir werden Sie dann umgehend zurückrufen. Falls Sie uns am Flugplatz besuchen möchten, vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch einen Termin um sicherzustellen, das Sie uns auch antreffen. 


Flugschule FunFlight

Flugplatz Münster-Telgte, Berdel 53, DE-48291 Telgte

+49 (0) 2504 - 9 87 99 99

info@fun-flight.de

www.facebook.de/Flugschule.FunFlight/ 

Mo-So: 09.00 - 20.00 Uhr 


Kontaktieren Sie uns!